Einen Moment bitte...
Anmelden beim Karl-May-Shop
Hier können Sie sich mit den Ihnen bekannten Anmeldeinformationen
beim Karl-May-Shop anmelden.

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Dann einfach hier klicken.
Abbrechen Anmelden
Menü


€ 9,50



Karl May & Co. Nr. 164
Das Karl-May-Magazin

Beschreibung:
Inhalt:
Leben und Werk
Stefan Schmatz: Zum Ausbau der Karl-May-Sammlung · Werbebeilagen in den „Gesammelten Werken“ Karl Mays
Christoph Blau: „Der Gute Kamerad“ – ein gutsituiertes Bürgerkind · Zum Bildprogramm der Titelillustrationen von „Spemanns Illustrierte[r] Knabenzeitung“
Film
Stefan von der Heiden: Winnetou – zum Greifen nah! · Die View-Master-Stereoskop-Fotoscheiben: Das einzige Merchandisingprodukt der Karl-May-Filme mit internationaler Verbreitung
Dirk Brüderle: Was lief denn da? · Karl Mays Helden im Anzeigenteil — Werbung für die Karl-May-Filme in Tageszeitungen, Teil 6
Karl-Heinz Becker: Old Firehand zum Einkleben · Neues Doppelalbum mit Sammelbildern zum letzten Winnetou-Film der Rialto-Produktion
Malte Ristau: Nachdem Winnetou wie Pierre Brice aussah … · Spielzeugfiguren mit eigentüm­lichen Begleiterscheinungen
Bühne
Nicolas Finke: Nachmittags 3½ Uhr · Winnetou — Vorbild, Friedenskämpfer, „Gegentyp“?
Michael Kunz: Hoffnung in Zeiten der Corona · Die Festspielbühnen planen den Sommer 2021
Stefan Schmatz: Philips entdeckt die Segeberger Karl-May-Spiele
Michael Kunz: Collagen über Karl May zwischen gestern und heute · Linzer Phönix-Theater bietet spannende Einblicke in ein ewiges Phänomen
Szene & Co.
Stefan Schmatz: Zdenek Burian und die ersten Karl-May-Hörspielplatten
Christine Hünseler: „… zwei Helden, die mich schon mein ganzes Leben begleiten“ · Im Gespräch mit dem Kabarettisten Wolfgang Berger, May-Festpielmacher und Akteur in Dasing sowie Autor des neuen Romans „Weißer Vater“ aus dem Karl-May-Verlag
Jonas Remmert: „Gut zuhören“ · Ausgewogene 3Sat-Dokumentation „Ich bin kein Kostüm“ zu kultureller Aneignung
Nicolas Finke: Der Spitzel aus der Karl-May-Straße · Das dunkle Kapitel des Karl-May-Hauses Hohenstein-Ernstthal / Die Karl-May-Szene und die Stasi, Teil 10
Marc Hairapetian: Winnetou mit und ohne Winnetou · Zwei neue Karl-May-Hörspiele
Stefan Schmatz: Karl Mays Traumwelten im Comic · Teil 15: Willy Vandersteen und seine Mitarbeiter (2): Frank Sels und das Bessy-Studio

Seiten: 98

Format: 21,5 x 29,0 cm

Verlag: Mescalero e.V.

Bestell-Nr: 68664

Preis: € 9,50 [D]



 Weitere Titel aus Zeitschriften